Wetten in der europäischen Spitzenklasse

Die neue Fußballsaison ist noch relativ jung und lädt wie schon letztes Jahr mit attraktiven Wettangeboten zum Geldverdienen ein. Ob man lieber in den nationalen Ligen oder auf europäischer Ebene Geld setzen möchte, bleibt jedem selbst überlassen.

In der Uefa Champions-League sind wie schon letztes Jahr 4 deutsche Mannschaften vertreten. Die Münchner Bayern sind dabei ebenso Gruppenfavorit wie auch Schalke 04, die ebenfalls beide bisherigen Spiele für sich entscheiden konnten. Für Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen wird es etwas schwieriger, aber auch diese beiden deutschen Vertreter sollten zumindest durch einen 2. Platz am Ende in ihrer Gruppe das Ticket für die Zwischenrunde lösen.

In der Europa-League (ehemals Uefa-Cup) spielen die beiden Überraschungsmannschaften der letzten Saison, die Eintracht aus Frankfurt und der SC Freiburg. Während die Frankfurter bisher beide Spiele souverän 3:0 gewinnen konnten, wird es für den SC Freiburg schwer durch einen 2. Tabellenplatz die nächste Runde zu erreichen. Die Breisgauer hatten durch individuelle Fehler den Lohn einer insgesamt guten Leistung gegen Slovan Liberec am ersten Spieltag verspielt und waren am letzten Donnerstag in Sevilla erwartungsgemäß nicht über ein 0:2 hinaus gekommen.

Wettangebote gibt es für Fans genügend. Nicht nur in Wettbüros wird man fündig, sondern natürlich auch in ausreichendem Maße online.

Der nächste Spieltag findet vom 22. bis 24. Oktober statt, nachdem in der nächsten Woche erstmal die nächsten Spiele der WM-Qualifikation auf dem Programm stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.