Benimm-Regeln für den Casinobesuch

Um Zutritt zu einem Casinos zu bekommen, muss man in Deutschland mindestens 18 Jahre alt sein. In manchen Bundesländern ist der Eintritt auch erst ab 21 legal. Man sollte bei einem Besuch also neben einem gepflegten Äußeren auch darauf achten, dass man Ausweispapiere bei sich führt.

Etikette ist in vielen Casinos gefragtBesonders traditionelle Häuser in Deutschland, Österreich, in Frankreich oder auch in den USA wird einem schnell der Zutritt verwehrt, wenn das Aussehen nicht der allgemein geltenden Kleiderordnung entspricht. Bundfaltenhosen, Sakkos, Anzüge, Hemden mit Krawatte oder Fliege sind für Männer ein Muss. Genauso sollte man auf das Tragen von Sportschuhen oder Sneakern verzichten und stattdessen Anzugsschuhe vorziehen. Auch Frauen sollten die klassische Abendgarderobe vorziehen.

Wenn man das beachtet, steht einem angenehmen Besuch in einem der vielen Casinos nichts mehr im Wege.

Wenn man es nicht beachten möchte, kann man immer noch ganz bequem von zu Hause an Online-Glücksspielen teilnehmen.

Ein Gedanke zu „Benimm-Regeln für den Casinobesuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.