Casino in Dahlewitz überfallen

In der Nacht zum 12. Juli haben Unbekannte in Dahlewitz (Landkreis Teltow-Fläming, Brandenburg) eine Spielhalle überfallen. Zwei der drei maskierten Tätern stürmten das Casino, während der Dritte im Auto wartete. Mit einem Elektroschockgerät bewaffnet überwältigten sie einen Gast und einen Angestellten der Spielhalle und brachen anschließend mehrere Spielautomaten auf. Leider fehlt von den Tätern und dem erbeuteten Geld bisher jede Spur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.