„Runner Runner“ ab dem 17. Oktober im Kino

Seit letztem Donnerstag dürften sich Casinospieler und Glücksspielfreunde über einen neuen Kinofilm ganz besonders freuen: „Runner Runner“ mit Justin Timberlake, Ben Affleck und Gemma Arterton in den Hauptrollen läuft nun in den deutschen Kinos.

In dem Streifen geht es um den College-Studenten Richie Furst (Justin Timberlake), der während des Studiums recht erfolgreich mit Online-Pokern sein Geld verdient. Doch eines Tages verliert er bei einem Spiel sein komplettes Geld. Weil er sich sicher ist, dass er betrogen wurde, reist er nach Costa Rica, um den Betreiber der Pokerseite zu kontaktieren. Dort trifft er auf Ivan Block (Ben Affleck) und dessen Partnerin Rebecca Shafran (Gemma Arterton, wodurch eine gefährliche Jagd beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.